Das bin ich !

by MAVERICK BERLIN

Hallo, ich stelle mich kurz vor für alle die mich noch nicht kennen und erzähle euch kurz was ich so vor habe.

Früher nannte ich mich Johnny The Ripper, kurze Zeit später nannte ich mich in Maverick um, Maverick hat auch eine krasse Bedeutung, wenn ihr wissen wollt welche googelt den Begriff oder fragt jemanden der die Erklärung weiss.

Ich bin schon etwas älter und mache seit ca. 5 Jahren Musik. Ich war zwar immer schon ein Musiker, jedoch wusste ich nicht wie man Musik selber macht, bis ein Freund es mir zeigte, seit dem habe ich sehr viele Texte geschrieben und paar Tracks eingerappt, zu manchen haben wir das ein oder andere Video gedreht.

Ich rauche nicht.

Ich kiffe nicht.

Ich trinke keinen Alkohol.

Ich besitze kein krasses Auto, fahre meistens U-Bahn & S-Bahn, manchmal Bus.

Ich höre sehr viel Rapmusik und habe ein paar Rapper die mir lyrisch gefallen, Moses Pelham, Ali A$, Sentence um nur ein paar zu nennen. Selbstverständlich wuchs ich als Berliner mit der Mafiamusik auf Bushido, Hengzt usw.

Ich finde es cool wenn Rapper dazu stehen, was sie früher gehört haben und was sie hören, zumindest steh ich dazu, aber über jeden Rapper jetzt etwas zu schreiben, würde den Rahmen sprengen.

Ich finde es echt cool, das ich nie US Hip Hop gehört habe, ich bin sozusagen nur mit deutschsprchigem Rap aufgewachsen, ich habe nie versucht irgendeinen Ami zu kopieren, die sind mir egal.

Ich finde das übelst scheisse, wenn Rapper sich irgendeinen Ghetto Streetrapper aus New York als Vorbild nehmen und sich dann so anziehen und genauso rappen.

Ich rappe einfach so wie ich es für richtig halte und schreibe meine Texte wie ich es gelernt habe, selbstverständlich versuche ich mich weiter zu entwickeln, aber ich versuche meinen eigenen Style zu entwickeln und nicht den eines Rappers den es schon gibt.

Was gibt’s noch zu sagen, ich habe noch nie etwas auf CD veröffentlicht, ich stand noch nie auf einer Bühne ausser einmal, als ich besoffen im Bunker vor 7 Leuten paar Zeilen gefreestylt habe, eine davon ging so :

“Keiner wird mir hier das Mic wegnehmen, wenn ich komme wird eure WG brennen”

Auf 3 Promillle was es echt ein Kunstwerk mit dieser Superzeile den Takt zu treffen.

Ich habe als Rapper auch keine 4 Frauen mit denen ich immer Sex habe, wenn ich ehrlich sein soll bin ich grade alleine. Trauer. Aber so ist das manchmal.

Ich hasse viele Rapper die angeben obwohl sie Pfandflaschen sammeln, lieber rappe ich dann über die Pfandflaschen die ich sammel oder ich halte meine Fresse. Alles Opfer.

OK was kann ich noch von mir berichten, wie bei jedem anderen würde ich mich freuen wenn meine Musik & meine Videos eines Tages sehr viele Menschen erreichen würden.

Aber ok. Wenn es weiterhin nur 20 Menschen hören und feiern, finde ich das mehr als gut, ich höre deswegen nicht auf, für dieses Jahr stehen noch paar Tracks und Videos an, ein Album zu schreiben ergibt erstmal kein Sinn, dafür braucht man ne kleine Fanbase, ich bin aber zuversichtlich das wir sie aufbauen können 😉

Ich danke allen die meine Musik hören und sich die Videos anschauen, alle die meine Musik Supporten, ohne euch klappt es nie, das wir etwas aufbauen, danke, danke, danke.

Ich glaube das reicht fürs erste von mir, falls ihr Fragen an mich habt oder zu meiner Musik, könnt ihr mich per Facebook oder Twitter, täglich zwischen 16.44 Uhr und 19.37 erreichen.

Euer Maverick

Peace.

 

Advertisements